UmweltZentrum 

Stockach e.V.

Storchenweiher



Anlage eines Teiches mit Flachwasserzone im Biotopverbund Grünes Band Wahlwies

Durch die Neuanlage des "Storchenweihers" konnte der Biotopverbund "Grünes Band Wahlwies" erweitert und bereichert werden. Auf dem Gelände des Pestalozzi Kinder- und Jugenddorfes Wahlwies, direkt neben dem Erlenhof, wurde ein Naturteich mit Flachwasserzone geschaffen. Der Storchenweiher dient nun zahlreichen Vögeln, Amphibien, Insekten und Pflanzen sowohl als Lebensraum als auch als Nahrungshabitat. Als vernetzendes Landschaftselement trägt das neu entstandene Biotop zur Förderung der biologischen Vielfalt dar.

Weiter Informationen über das Leben am und im Storchenweiher können Sie vor Ort oder hier auf unserer Schautafel nachlesen.

Das Projekt "Storchenweiher" wird besonders unterstützt von: WWF Wildes Deutschland - Wir sind einer der Gewinner des Wettbewerbs 2013 von "Wildes Deutschland"

Hier unsere Urkunde vom WWF für unseren Einsatz für die Natur und für ein wilderes Deutschland.

Hier der aktuelle Bericht zum Libellenmonitoring am Storchenweiher.


                                   Fotos: Jochen Müller


 Presseartikel:

Hier der Artikel: 
"Tierische Dramen am Storchenweiher: Jochen Müller gibt Einblicke in die Welt der Libellen und Frösche" vom 02.06.2020

Hier der Artikel:"Umweltzentrum Stockach: Viel Arbeit für die Ökologie" vom 02.05.2018