UmweltZentrum 

Stockach e.V.

 

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Der Förderverein UmweltZentrum Stockach ist eine unabhängige Beratungs- und Bildungseinrichtung rund um die Themen Umwelt und Naturschutz.


News

Der Biber in Stockach.

Hier klicken, um zum Artikel zu kommen.










Aktuelles zum Thema Mikroplastik 

Einkaufsratgeber und Broschüren zur Info einfach zum herunterladen und durchlesen.

Weitere Informationen auf www.bund.net  und www.greenpeace.de 


https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/bund-einkaufsratgeber-mikroplastik/

https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/mikroplastik-die-unsichtbare-gefahr/

https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/mikroplastik-aus-textilien/

https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/mikroplastik-in-kosmetika/

https://www.bund.net/service/publikationen/detail/publication/der-kosmetik-check/





Wir bieten ...

ein umfassendes Umweltbildungsprogramm sowie Veranstaltungen in und mit der Natur für Interessierte jeden Alters, Kindergärten, Schulklassen und Vereine:

  • Naturkundliche Führungen auf dem Bodensee
  • Kräuterwanderungen
  • Quellerlebniswanderungen
  • Abendteuerveranstaltungen im Wald 
  • Waldkindergruppe

und vieles mehr stehen auf unserem Programm.

Zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen wie beispielsweise Energie und Klimawandel bietet Ihnen unsere Einrichtung Informationsveranstaltungen und umfassende Beratung an.

Im Auftrag ...

der Stadt Stockach koordiniert das UmweltZentrum die Lokale Agenda 21. Zu unseren Agenda - Projekten gehören beispielsweise der Streuobstlehrpfad, renaturierte Toteislöcher und viele weitere spannende Projekte. Des weiteren betreuen wir den Wertstoffhof und stehen Ihnen bei Fragen zur Abfallentsorgung zur Seite.

Hier unsere Veranstaltungen für das Jahr 2019

 












... und hier ein Blick auf kommende Veranstaltungen:


Veranstaltungen


Stoffwechsel - Kleiderflohmarkt

Beginn:16.03.2019
13:00
Ende:16.03.2019
17:00

Günstig an schöne Second-Hand-Kleidung kommen, was will Frau mehr?
Genau das können junge und junggebliebene beim Stockacher Kleiderflohmarkt „Stoffwechsel“: Hier gibt es Kleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires und auch Selbstgemachtes zum Kaufen und Verkaufen.
Am Samstag, den 16. März sind die Türen der Pausenhalle des Nellenburg Gymnasiums für den Second-Hand-Marktplatz geöffnet. Von 10.00 bis 13.00 Uhr können die Anbieterinnen die Verkaufstische und -stangen vorbereiten. Von 13.00 bis 17.00 Uhr ist der Verkauf geöffnet und es kann geshoppt werden.
Bei schöner Musik und mit Umkleideräumen, Spiegeln, kleinen Snacks und Getränken kann man einen richtigen Mädelsmittag machen.
Wer beim „Stoffwechsel“ gerne seine Kleidung verkaufen möchte, kann über Facebook,
der Tel.: 07771/4999 oder E-Mail: info@uz-stockach.de einen Stand anmelden.
Preise: 5 € pro m². Tische und Kleiderständer bitte selbst mitbringen. Ein Tisch (150 x 65 cm) kann für 2,50 € zusätzlich gemietet werden.



Zurück zur Übersicht



Besucherzaehler